Rezepte

Cupcakes – Glück in kleinen Tassen

 15. 11. 2013
/
 Rezepte
/
 3673 Aufrufe

Dass man aus Tassen nicht nur genüsslich Tee trinken kann, sondern dass sie auch ganz andere kulinarische Freuden hervorbringen können, beweisen Cupcakes. Die fantasievollen Verwandten der Muffins haben ihren Namen von dem Gefäß, in dem sie gebacken werden („cup“ = Tasse). Cupcakes gibt es in allen Farben und Varianten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und mal ehrlich: Wer bekommt beim Anblick solcher Gaumenfreuden nicht Lust, sofort in die verführerischen kleinen Törtchen hineinzubeißen?

  • Erdbeer -Topfen-Cupcake
  • Schokoladen-Orangen-Cupcake

Erdbeer -Topfen-Cupcake

Erdbeer -Topfen-Cupcake

Zutaten für 12 Stück:

  • 280 g glattes Mehl
  • 250 g Joghurt
  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 2 Eier
  • 50 g Kristallzucker
  • 70 g Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Hand voll kandierter Früchte (können durch frische Beeren ersetzt werden)

Zubereitung:

  • Eiklar mit dem Kristallzucker zu Schnee schlagen. Die Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren, Eidotter langsam unterrühren.
  • Anschließend die übrigen Zutaten beigeben und vermischen. Schnee zuletzt unterheben.
  • Die Masse bis zur Hälfte in die mit Papier ausgelegten Formen füllen und bei 180 ° C 
    ca. 20 Minuten backen.
  • Anschließend abkühlen lassen.

Erdbeercreme

Zutaten:

  • 50 g zimmerwarme Butter
  • 250 g Topfen
  • 5 EL pürierte Erdbeeren
  • Staubzucker je nach Geschmack

Zubereitung:

  • Die Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren, anschließend den Topfen und die pürierten Erdbeeren beigeben und glattrühren. Abschmecken.
  • In einen Dressiersack füllen und auf die abgekühlten Muffins dressieren. Für die Dekoration können Sie frische Erdbeerscheiben verwenden.

Schokoladen-Orangen-Cupcake

Zutaten für 12 Stück:

  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 120 g Eidotter (ca. 6 Eier)
  • 100 g Schokolade
  • 180 g Eiklar (ca. 6 Eier)
  • 70 g Kristallzucker
  • 100 g Haselnüsse, gerieben
  • 25 g Brösel
  • Vanillezucker

Zubereitung:

  • Das Backrohr auf 200 ° C vorheizen.
  • Butter und Staubzucker schaumig rühren, Eidotter nach und nach beigeben. Die Schokolade im Wasserbad erweichen.
  • Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Anschließend alle Zutaten vermischen. Schnee zum Schluss unterheben.
  • In die mit Papier ausgelegten Muffin formen die Masse bis zur Hälfte füllen und backen. Dauer: je nach Größe der Formen ca. 20 Minuten.

Orangencreme

Zutaten:

  • 250 g Topfen
  • 250 ml Orangensaft
  • Schale einer unbehandelten Orange
  • 50 g Butter
  • 3 el Staubzucker

Zubereitung:

  • Den Orangensaft in einen kleinen Topf füllen, aufkochen und bei kleiner Flamme auf ein Drittel des Volumens einkochen. Anschließend abkühlen lassen.
  • Die Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren, Topfen und Orangensaftkonzentrat beigeben, verrühren und mit fein geriebener Orangenschale abschmecken.
  • Die Creme auf die abgekühlten Kuchen dressieren. Mit kandierten Orangenzesten garnieren.

Genießen Sie unsere feinen foursenses-Tees zu Ihren Cupcakes

Rezepte

5-Elemente-Küche leicht gemacht!

Rezepte

Suppen zum Auslöffeln

 
TEEKANNE-Angebote per E-Mail erhalten Angebote per E-Mail

Unser Newsletter informiert Sie exklusiv über Schnäppchen und Sonderangebote in unserem Online Shop.

TEEKANNE Newsletter

Sie haben Freude an den schönen Dingen des Lebens, lieben den vielfältigen Geschmack der weiten Welt und legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. All das bietet der TEEKANNE Newsletter!

Attraktive Angebote
im Webshop
Regelmässig
neue Rezepte
Wissenswertes aus
der Welt des Tees
Gehen Sie mit
uns auf Reisen
 

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum TEEKANNE Newsletter.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von TEEKANNE