Wellness

Sling Trainer – Fitness in der Schlinge

 21. 08. 2013
/
 Wellness
/
 1870 Aufrufe

Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein: ein sanftes Training, das gleichzeitig den gesamten Körper trainiert? Das sowohl Kraft als auch Koordination, Gleichgewicht und Stabilität fördert? Die Lösung heißt: Sling Trainer.

Sanft und schonend, aber doch ganz schön anstrengend ist der neue Fitnesstrend, der immer mehr Anhänger unter Profi- und Hobbysportlern findet. Egal ob aktiver Sportler oder eher Bewegungsmuffel – der Sling Trainer, der auch unter dem Namen Suspension Trainer oder TRX geführt wird, passt sich dem ganz persönlichen Fitnesslevel an.

Abhängen und fit werden

Der Sling Trainer ist ein einfaches, aber sehr effektives Trainingsgerät, das nur mit dem eigenen Körpergewicht und der Schwerkraft arbeitet. Er besteht aus einem Schlingen-, Gurt- und Griffsystem, das an der Decke angebracht wird. Während des Trainings hängt man sein Körpergewicht in die Schlingen und trainiert damit den kompletten Körper in Kraft, Koordination, Stabilität und Beweglichkeit. Sling Training kräftigt gezielt jene Muskelgruppen, die dem Körper zu mehr Stabilität verhelfen, die im Alltag jedoch kaum angesprochen werden. Der Vorteil: Sie erreichen ein Komplett-Work-out für alle Muskelbereiche und müssen weniger lange trainieren, weil mehrere Muskeln gleichzeitig angesprochen werden.

Das eigene Gewicht anstelle von Gewichten

Beim Training wird das eigene Körpergewicht als Last genutzt. Dieser Widerstand ist die ideale Gegenkraft für die Muskeln, die damit besonders schonend gekräftigt und gestärkt werden können. Die Intensität des Trainings können Sie selbst steuern, indem Sie den Körperneigungswinkel verändern. Dadurch ist der Sling Trainer sowohl zur Rehabilitation als auch für Sportler geeignet.

Der Sling Trainer baut Sie auf!

Ursprünglich wurde der Sling Trainer zur Sportrehabilitation entwickelt. Vor allem nach Unfällen fällt es vielen Menschen nicht leicht, zu ihrer gewohnten Form zurückzufinden. Meist erfordert dies konsequentes Training bei einem Physiotherapeuten oder im Fitnessstudio. Eine ausreichende Rehabilitation ist jedoch wichtig, um Einschränkungen zu verhindern und weiteren Verletzungen vorzubeugen. Mit dem Sling Trainer können Sie Muskeln (wieder) aufbauen und Gelenke trainieren, damit der Körper fit und kräftig wird.

Wie funktioniert’s?

Sie befestigen den Sling Trainer an einem fixen Punkt oberhalb Ihres Kopfes und verlagern einen Teil Ihres Körpergewichts in die Schlingen. Die besondere Herausforderung liegt darin, dass Sie den Körper trotz der vibrierenden Instabilität der Seile in der optimalen Position im Gleichgewicht halten müssen. Dabei aktivieren Sie Muskelgruppen, die Gelenke und Rumpf stabil halten: die sogenannten lokalen Stabilisatoren. Klingt einseitig? Keine Sorge, es gibt viele verschiedene Übungen, die Sie mit dem Sling Trainer durchführen können. Viele Anbieter liefern auch gleich eine Anleitung mit verschiedenen Vorschlägen mit.

Der Sling Trainer besteht aus einem Schlingen-, Gurt- und Griffsystem, das an der Decke angebracht wird.

Der Sling Trainer besteht aus einem Schlingen-, Gurt- und Griffsystem, das an der Decke angebracht wird.

Beim Training wird das eigene Körpergewicht als Last genutzt.

Beim Training wird das eigene Körpergewicht als Last genutzt.

Der Sling Trainer baut Sie auf!

Der Sling Trainer baut Sie auf!

Einfach überall – überall einfach

Das Training mit dem Sling Trainer ist sehr einfach. Alles, was Sie brauchen, sind ein Sling Trainer, eine Befestigungsmöglichkeit – und natürlich der eigene Körper. So können Sie den Sling Trainer auch in Ihrer Wohnung problemlos anbringen. Das Gerät selbst ist sehr kompakt und kann überallhin mitgenommen werden. Zum Trainieren brauchen Sie bloß einen Verankerungspunkt, der über Kopfhöhe liegt. Ob Sie also lieber zu Hause oder im Park trainieren, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Langfristig gut

  • Die Wirbelsäule wird stabilisiert.
  • Rückenschmerzen können effektiv vermieden werden.
  • Nach Sportverletzungen können Sie auch die verletzten Bereiche schonend, aber wirkungsvoll trainieren.
  • Mit dem Training kann weiteren Verletzungen vorgebeugt werden.
  • Der gesamte Körper wird gekräftigt.


Haben Sie jetzt Lust bekommen, dieses Trainingsgerät selbst einmal auszuprobieren? Mittlerweile wird der Sling Trainer in vielen Fitnessstudios in ganz Österreich – wie zum Beispiel bei McFit – angeboten. Falls Sie sich selbst einen Sling Trainer kaufen möchten: Das Gerät ist je nach Anbieter auch unter dem Namen Suspension Trainer, TRX, Variosling, Aero Sling Trainer oder Jungle Gym XT erhältlich. Der Preis liegt zwischen 40 und 300 Euro.

Wellness

Fit wie ein Tanzschuh

Wellness

Fit in 5 Minuten

 
TEEKANNE-Angebote per E-Mail erhalten Angebote per E-Mail

Unser Newsletter informiert Sie exklusiv über Schnäppchen und Sonderangebote in unserem Online Shop.

TEEKANNE Newsletter

Sie haben Freude an den schönen Dingen des Lebens, lieben den vielfältigen Geschmack der weiten Welt und legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. All das bietet der TEEKANNE Newsletter!

Attraktive Angebote
im Webshop
Regelmässig
neue Rezepte
Wissenswertes aus
der Welt des Tees
Gehen Sie mit
uns auf Reisen
 

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum TEEKANNE Newsletter.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von TEEKANNE