Lifestyle & DIY

Upcycling-DIY: Vogelhäuschen aus Milchkartons

Kindern die Natur ein Stückchen näher bringen: mit einem Vogelhäuschen im Garten gelingt uns das spielend leicht, denn vor allem im Winter herrscht dort Hochbetrieb! Meisen, Amsel, Sperlinge und auch Finken versammeln sich vor dem Fenster, um sich den Bauch vollzuschlagen.

Dieses Treiben zu beobachten ist nicht nur wahnsinnig spannend, sondern begeistert Kindern gleichzeitig für die Natur. Genau diese Liebe zur Umwelt mag die kleine Eule Ella auf unseren neuen Bio-Kindertees besonders gerne. Deshalb gibt sie viele spannende Tipps zu Nachhaltigkeits-Abenteuern wie: Meine Freunde und ich freuen uns im Winter über eine Futterstelle!

Deshalb zeigen wir euch, wie ihr im Handumdrehen aus einem alten Milchkarton ein Vogelhäuschen basteln könnt. Die kleinen Piepmätze im Garten freuen sich garantiert über diese nachhaltige Futterstelle.

Du brauchst:

  • einen leeren Milchkarton
  • Papier zum Unterlegen
  • Acrylfarbe (Wer das Häuschen ins Freie hängt, sollte wasserfeste Farbe oder Klarlack zum Fixieren nutzen)  
  • Bleistift zum Anzeichnen 
  • wasserfeste Stifte 
  • Zweige/Holzstöckchen  
  • Dekoration (Knöpfe, Garn)
  • Heißkleber 
  • Messer oder Cutter 
  • Schere  
  • Draht 
  • Vogelfutter 

So wird´s gemacht:  

  1. Schritt:Den Karton gründlich ausspülen und an der frischen Luft trocknen lassen. Nun von beiden Seiten eine Öffnung einschneiden, die als Futterstelle der Vögel dient.
  2. Schritt:  Jetzt darf nach Lust und Laune verziert und gemalt werden. Bunte Häuschen stechen im verschneiten Garten besonders schön ins Auge. Als besondere Hingucker können verschiedene Deko-Elemente, wie Knöpfe, Garn oder Holzornamente, verwendet werden. Um deine Dekoration dauerhaft auf der Milchpackung zu fixieren, solltest du diese ebenfalls mit Heißkleber befestigen. Kleiner Tipp: Wenn du den Karton vorher grundierst, haftet die Farbe besser.
  1. Schritt:  Nun das Häuschen trocknen lassen und die Bemalung bei Bedarf mit Klarlack fixieren.
  2. Schritt:  Jetzt fehlt noch ein ordentliches Dach und eine kleine Einstiegshilfe!
  3. Schritt:  Damit das DIY Vogelhäuschen auch aufgehängt werden kann, muss ein Stück Draht abgeschnitten und durch das Dach gezogen werden.
  4. Schritt:  Zum Schluss noch das Haus mit Vogelfutter befüllen und an einem Platz aufhängen, der gut einsehbar ist.
Jetzt könnt ihr es euch vor dem Fenster, eingekuschelt in eine Decke, mit einer Tasse der neuen Bio-Kindertees gemütlich machen und das lustige Getümmel beobachten. 

 

Mach mit Bibo und Ella jeden Tag ein Schlückchen nachhaltiger – hole dir jetzt die Kindertees nach Hause!
Neu
Bio
Ella Orangella
Bio-Kindertee
Ella Orangella (37,5g)
exkl. MwSt. / zzgl. Versand
Neu
Bio
Bibo Beere
Bio-Kindertee
Bibo Beere (37,5g)
exkl. MwSt. / zzgl. Versand
Post-Horn-Download-9999x60.jpg
CO2-neutral-Logo-9999x60.jpg
FC-KW_Logo_03_2022_at-9999x60.png
methods-2.svg
amazon-9999x60.png
methods-4.svg
methods-3.svg
ueberweisung.svg