Lifestyle & DIY

Weihnachtssterne aus Teebeutelumhüllungen basteln

Der Zauber der Vorweihnachtszeit liegt bereits in der Luft. In der Stadt funkelt die Weihnachtsbeleuchtung, es duftet nach Glühwein und weihnachtlichen Gewürzen, die Schaufenster sind festlich dekoriert. Da bekommt man Lust, die Weihnachtsstimmung auch in den eigenen vier Wänden zu verbreiten. Kerzen aufstellen, Lichterketten aufhängen und zwischendurch eine entspannende Tasse Tee trinken. Das Tolle daran: Aus den leeren Teebeutelumhüllungen lassen sich hübsche Weihnachtssterne basteln, die Sie als Streudeko am Tisch, als weihnachtliche Girlanden für die Fenster oder auch als Anhänger für den Christbaum verwenden können.
Für gemütliche Winterstimmung sorgen dabei unsere köstlichen Wintertees. Hüttenzauber entführt Sie mit dem Geschmack nach Rum-Trauben und Orangen in eine tief verschneite Hütte. Mit Winterzauber wärmen Sie kalt gewordene Hände an der Tasse, aus der der Duft nach Zimt, Nelken und Spekulatius aufsteigt. Und Kaminzauber sorgt mit seiner feinen Bratapfelnote sowie Zimt und Süßholz für winterliche Geschmackserlebnisse.

Schnappen Sie sich eine große Tasse Tee und schon geht’s los.

Schritt-für-Schritt-Bastelanleitung für die Weihnachtssterne aus Teebeutelumhüllungen

Sie benötigen für einen Stern:

  • 4 leere Teebeutelumhüllungen
  • Schere
  • Klebstoff

 

So wird’s gemacht:

  1. Schneiden Sie den weißen Rand der Teebeutelumhüllungen ab.
  2. Schneiden Sie anschließend jeweils 2 Quadrate aus einer Teebeutelumhüllung aus. Das klappt am besten, wenn Sie eine Ecke so falten, dass ein Dreieck entsteht und das überschüssige Papier abschneiden.
  3. Falten Sie jedes Quadrat zu einem Dreieck.
  4. Legen Sie das Dreieck mit dem rechten Winkel nach oben vor sich hin und falten Sie die linke untere Ecke nach innen, sodass diese anschließend auf dem rechtwinkligen Eck liegt.
  5. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle 8 Dreiecke. Jetzt können Sie die entstandenen Sternelemente zusammenkleben. Dafür heben Sie die zuvor entstandene Lasche leicht an und geben Kleber auf die Fläche darunter.
    Legen Sie ein weiteres Sternelement auf die Klebefläche, sodass die beiden äußeren Spitzen der jeweiligen Elemente zusammen wieder einen rechten Winkel ergeben.
  6. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis alle 8 Elemente den gewünschten Teebeutel-Weihnachtsstern ergeben.
Post-Horn-Download-9999x60.jpg
CO2-neutral-Logo-9999x60.jpg
FC-KW_Logo_03_2022_at-9999x60.png
methods-2.svg
amazon-9999x60.png
methods-4.svg
methods-3.svg
ueberweisung.svg