Seit mehr als 130 Jahren ist Ihr Genuss unser Ziel!

  • 1882
  • 1900
  • 1950
  • 1980
  • 2000
  • Heute
1882 wird in Dresden das Stammhaus  R. Seelig & Hille gegründet.

1882 wird in Dresden das Stammhaus R. Seelig & Hille gegründet.

1882
1888

Wort und Bild "TEEKANNE" werden gesetzlich geschützt.

Die Marke TEEKANNE, heute eines der ältesten deutschen Warenzeichen, hat die Registrierungsnummer 6541.

Wort und Bild "TEEKANNE"  werden gesetzlich geschützt.

Erstmals wird Tee gemischt in Dosen abgepackt und verkauft.
1892

Erstmals wird Tee gemischt in Dosen abgepackt und verkauft.

Rudolf Anders und Eugen Nissle, zwei engagierte Mitarbeiter des Unternehmens, führen eine für den Teemarkt bahnbrechende Neuerung ein: 

Erstmals verkaufen sie gemischten und in Dosen abgepackten Tee. Die hohe Kunst des Teemischens, immer wieder dieselbe erlesene Qualität trotz unterschiedlicher Teeernten zu erstellen, wurde zur Basis des Unternehmens, das damit bald Weltgeltung erlangte.

Seit 1898 in Familienbesitz Rudolf Anders und Eugen Nisslé übernehmen das Geschäft.

Seit 1898 in Familienbesitz Rudolf Anders und Eugen Nisslé übernehmen das Geschäft.

1900
1913

Eintragung der Marke "TeeFix”

Die noch heute als bekannteste Teemarke Deutschlands gilt, sowie der Marke "Pompadour".

1929

Die erste Teebeutelpackmaschine der Welt stammt aus Sachsen.

Die von Adolf Rambold entwickelte Pompadourmaschiene, ist produktionsreif.  In nur einer Minute kann sie ganz automatisch 35 Teesäckchen aus Mull produzieren. Die Maschinen werden weltweit mit großem Erfolg vermarktet.

1937

Eine neue Teebeutelgeneration

Die Marke "TeeFix" erobert die Weltmärkte. Zunächst noch aus durchlöchertem Zellophan, später aus Pergamentpapier, können mithilfe der neuen Teebeutelmaschine "Reliance" aus dem Haus TEEKANNE 80 dieser Teebeutel in der Minute hergestellt werden.

1946

Der Wiederaufbau von TEEKANNE beginnt in Viersen am Niederrhein unter bescheidenen Bedingungen.

1949

Revolution am Teemarkt

Der Doppelkammerbeutel, eine Erfindung aus dem Hause TEEKANNE, wird patentiert. Er revolutioniert den weltweiten Teemarkt. Im Doppelkammerbeutel wird der Tee in zwei Kammern abgefüllt und auf diese Weise optimal vom Wasser umspült. So entfaltet der Tee sein volles Aroma.

1914

Erste Vorläufer des Aufgussbeutels

Im Ersten Weltkrieg versorgt TEEKANNE die Soldaten und Zivilisten mit wohlschmeckenden, leicht gezuckerten Teeportionen in Mullbeutelchen. Die so genannten „Teebomben“ waren erste Vorläufer des Aufgussbeutels und wurden zunächst noch von Hand gefertigt.

Erste Vorläufer des Aufgussbeutels

1931

Übernahme der Unternehmensleitung durch die 2. Generation, Johannes Nissle und Rolf Anders.

TEEKANNE schwer beschädigt.
1945

TEEKANNE schwer beschädigt.

Am 13. Februar 1945, drei Monate vor Kriegsende, wird Dresden durch Bombenangriffe zum größten Teil zerstört, die TEEKANNE schwer beschädigt.

1947

Gründung der Teepack Spezialmaschinen GmbH.

Teebeutelmaschine CONSTANTA

Teebeutelmaschine CONSTANTA

Der Erfinder Adolf Rambold, Mitinhaber der Teepack, stellt seine vollautomatische Teebeutelpackmaschine CONSTANTA ende 1949 vor. Mit Hilfe dieser vollautomatischen Packmaschine können pro Minute bis zu 160 Teebeutel produziert werden

1950
1951

Gründung der TEEKANNE Ges.m.b.H. Salzburg

1957

TEEKANNE packt als erstes Kräuter- und Früchtetees ab.

Als erstes Teehandelshaus packt TEEKANNE in großem Umfang Teebeuteln ab. Auch bei diesen Produkten handelt es sich um Mischungen, damit die gleich bleibend hohe Qualität gewährleistet werden kann

 

1954

Übersiedlung der TEEKANNE

Von Viersen nach Düsseldorf in ein neu errichtetes Betriebs- und Verwaltungsgebäude.

1964

Gründung der Pompadour Tè srl GmbH in Bozen, Italien

Im Jahr 1967 fand die Einweihung der weltweit größten Teebeutelpackstraße der Welt statt.

Im Jahr 1967 fand die Einweihung der weltweit größten Teebeutelpackstraße der Welt statt.

1980
1980

Eintritt der dritten Generation der Inhaberfamilien in die Geschäftsleitung.

Als erstes Teehandelshaus packt TEEKANNE in großem Umfang Teebeuteln ab. Auch bei diesen Produkten handelt es sich um Mischungen, damit die gleich bleibend hohe Qualität gewährleistet werden kann

 

1985

Beteiligung an der Pompadour Ibérica S.A., Spanien

1989

Kurzfristiger Abschluss einer Kooperationsvereinbarung.

Zwischen VEB Kaffee und Tee, Radebeul bei Dresden, 
und TEEKANNE GmbH (Vertrieb und Produktion)..

1992

Gründung der TEEKANNE Polska, Krakau.

1994

Gründung der TEEKANNE Ceska, Prag, Tschechien.

1996

Übernahme Marke Kandisin

TEEKANNE GmbH, Salzburg, Marktführer in Österreich, übernimmt die Marke Kandisin, Wien, Marktführer im österreichischen Süßstoffmarkt.

1982

100-jähriges Jubiläum von TEEKANNE. Jeder Mitarbeiter erhält eine eigens für diesen Anlass gestaltete TEEKANNE.

Die größten Teekannen der Welt
1988

Die größten Teekannen der Welt

Zwei je 30 m hohen Heißluftballons, fahren in einer groß angelegten Promotiontour über 100 deutsche Städte. Zum 100-jähriges Bestehen des TEEKANNE Warenzeichens.

1990

Die Teebeutelmaschine "Perfecta"

Eine Weiterentwicklung der "Constanta", kommt auf den Markt. Sie produziert bis zu 400 Doppelkammerbeutel in 
der Minute.

1993

Neue Produktionsstätte

Die TEEKANNE Gruppe baut mit der Firma Pompadour Ibérica S.A. eine neue Produktionsstätte in Alicante, Spanien. Sie ist die zu der Zeit modernste Teefabrik der Welt.

1995

Übernahme der Fa. Redco Foods Inc.

Die Nummer drei auf dem amerikanischen Teemarkt.

1999 feiert der im Hause TEEKANNE entwickelte Doppelkammerbeutel seinen 50. Geburtstag.

1999 feiert der im Hause TEEKANNE entwickelte Doppelkammerbeutel seinen 50. Geburtstag.

2000
2001

Gründung der Firma Kütas TEEKANNE Gida Sanayi A.S.

In Kemalpasa-Izmir, Türkei, ist die TEEKANNE Gruppe in acht Ländern der Erde mit eigenen Produktionsstätten bzw. Niederlassungen vertreten (Deutschland, Italien, Österreich, Polen, Spanien, Tschechien, Türkei, USA).

2012

Der erste Tee zum kalt Aufgießen

Erweiterung des TEEKANNE Sortiments mit den ersten Früchtetees zum kalt Aufgießen im Sommer 2012:
TEEKANNE Cool Sensations wird eingeführt.

2007

TEEKANNE feiert sein 125-jähriges Jubiläum

TEEKANNE

Die TEEKANNE GmbH Teehandelsgesellschaft verbindet über 130 Jahre Tee-Erfahrung mit dem Angebot immer wieder neuer Geschmacksvarianten und -erlebnisse zu kreieren.

Heute
 
TEEKANNE-Angebote per E-Mail erhalten Angebote per E-Mail

Unser Newsletter informiert Sie exklusiv über Schnäppchen und Sonderangebote in unserem Online Shop.

TEEKANNE Newsletter

Sie haben Freude an den schönen Dingen des Lebens, lieben den vielfältigen Geschmack der weiten Welt und legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. All das bietet der TEEKANNE Newsletter!

Attraktive Angebote
im Webshop
Regelmässig
neue Rezepte
Wissenswertes aus
der Welt des Tees
Gehen Sie mit
uns auf Reisen
 

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum TEEKANNE Newsletter.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von TEEKANNE