Rezepte

Earl Grey Milchreis mit Orangenmousse

 11. 01. 2019
/
 Rezepte
/
 1344 Aufrufe

In Großbritannien hat die Teekultur und die damit verbundene Teezeremonie nach wie vor Bestand. Nicht nur in royalen Kreisen zieht man sich zur Tea Time extra um und macht sich dafür besonders chic. Während wir die Engländer darüber streiten lassen, ob zuerst die Milch in den Tee kommt oder umgekehrt, genießen wir lieber selbst gemachten Earl Grey Milchreis, der übrigens im eleganten Kleinen Schwarzen genauso gut schmeckt wie in der kuscheligen Jogginghose.

Tea Time mit Earl Grey Milchreis und Orangenmousse

Unser Rezept entstand in einer Zusammenarbeit mit SPAR und sorgt für perfektes Soul Food, wenn es draußen früh dunkel wird und die nassgraue Kälte unsere Laune sinken lässt. Der cremig-warme Milchreis passt mit seinem Hauch von würzigem Earl Grey ganz hervorragend zum fruchtig-süßen Orangenmousse und zaubert Ihnen ein genussvolles Lächeln ins Gesicht.

  • Rezept für den Earl Grey Milchreis mit Orangenmousse
  • Zubereitung

Rezept für den Earl Grey Milchreis mit Orangenmousse

Rezept für den Earl Grey Milchreis mit Orangenmousse

Für den Milchreis

  • 500 ml Milch
  • 100 g Spar Natur*pur Bio Basmatireis
  • 10 g Zucker
  • 2 Beutel TEEKANNE Earl Grey
  • 30 g Spar Natur*pur Bio Cashewkerne
  • 50 g getrocknete Feigen

Für das Orangenmousse

  • 1 Orange (100 ml Orangensaft)
  • 2 Blätter SPAR natur*pur Bio Gelatine
  • ¼ l Schlagobers
  • 20 g Zucker

Zubereitung

  • Für den Milchreis Milch, Zucker und Salz in einem Topf verrühren und auf höchster Stufe aufkochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  • Die Teebeutel in der Milch für 10 Minuten ziehen lassen.
  • Nach dem Entfernen der Beutel, den Reis einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen. Wichtig: Dabei nicht das Rühren vergessen.
  • Den Deckel auf den Topf setzen und bei niedrigster Stufe für 30 Minuten ziehen lassen. Dabei ab und zu umrühren, um ein Ansetzen zu verhindern. Anschließend kaltstellen.
  • Zur Verfeinerung die Feigen und Cashewkerne klein schneiden und unter den fertigen Milchreis rühren.

     
  • Für das Mousse die Gelatineblätter in kaltem Wasser 5 Minuten ziehen lassen.
  • Den Saft der Orange mit dem Zucker in einem kleinen Topf handwarm erwärmen. Anschließend die Gelatineblätter aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und im Orangensaft auflösen.
  • Schlagobers schaumig rühren, Orangensaft zügig unterrühren und kaltstellen.
  • Milchreis in eine beliebige Form schichten und mit dem Orangenmousse toppen.
  • Nach Belieben mit Früchten, Nüssen, Krokant etc. garnieren.
Rezept

Auf die Liebe – „Heiße Liebe“ Cocktail

Rezepte

GlühFix 3x anders

 
TEEKANNE-Angebote per E-Mail erhalten Angebote per E-Mail

Unser Newsletter informiert Sie exklusiv über Schnäppchen und Sonderangebote in unserem Online Shop.

TEEKANNE Newsletter

Sie haben Freude an den schönen Dingen des Lebens, lieben den vielfältigen Geschmack der weiten Welt und legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. All das bietet der TEEKANNE Newsletter!

Attraktive Angebote
im Webshop
Regelmässig
neue Rezepte
Wissenswertes aus
der Welt des Tees
Gehen Sie mit
uns auf Reisen
 

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum TEEKANNE Newsletter.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von TEEKANNE