Teeologie

Kräutertees – Mit neuer Kraft in den Frühling

 12. 06. 2014
/
 Teeologie
/
 1013 Aufrufe

Jetzt ist die richtige Zeit um sich von unnützem Ballast zu trennen und dem Körper eine Entschlackungskur zu gönnen. Besonders wichtig – viel trinken, am besten Wasser und Tee. 
Kräutertees sind seit langem für ihre unterstützende Wirkung beim Fasten oder Entschlacken bekannt.

Frühlingszeit ist Erneuerungszeit.

Wenn nach einem langen und kalten Winter die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Freie locken, steigt auch die Lust, wieder mehr für den eigenen Körper zu tun und ihm zu neuem Schwung zu verhelfen. Kein Wunder, dass viele Menschen in dieser Zeit eine Entschlackungskur beginnen.

„Abwarten und Tee trinken“ – das funktioniert auch in Sachen Entschlackung oder Fasten. Denn bereits seit langem ist die unterstützende Wirkung von Kräutertees beim Fasten oder Entschlacken bekannt. Dabei gibt es unter den Kräutern einige „Klassiker“, die wertvolle Begleiter durch diese Zeit sind.

Brennnessel

Seit langer Zeit schon ist die entwässernde Wirkung der Brennnessel bekannt. So findet man sie in nahezu jeder Entschlackungsteemischung. Sie sorgt für milde und natürliche Entwässerung des Körpers. Die Brennnessel wirkt harntreibend und regt die Nieren an. Außerdem soll sie den Stoffwechsel beschleunigen. Brennnessel befindet sich zum Beispiel in TEEKANNE „Brennnessel mit Zitronengras“, einer fein abgerundeten Kräuterteemischung aus Brennnesselblättern und Lemongras.

Grüner Tee

Grüner Tee aktiviert und unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte mit Antioxidantien. Er soll das Blut von Giftstoffen reinigen, die sich durch Umwelteinflüsse oder ungesunde Ernährung im Körper ansammeln. Außerdem wird dem Grünen Tee nachgesagt, dass er den Stoffwechsel und die Kalorienverbrennung ankurbelt. Zusammen mit der entwässernden Brennnessel ist Grüner Tee in TEEKANNE Harmonie für Körper & Seele „Zeit zur Entschlackung“ enthalten. Krauseminze und Pfefferminze machen diesen Tee erfrischend und bekömmlich. Hagebutte und Rosenblüten unterstützen seine besondere Kraft.

Mate

Mate reduziert das Hungergefühl. Damit lassen sich Heißhungerattacken abwehren. Außerdem fördert er den Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper. Der Tee belebt und regt den Stoffwechsel an. Tees mit Mate gelten als „Schlankmacher“ und sind besonders für Fasten- oder Schlankheitskuren geeignet. Ein idealer Begleiter für Fastenkuren, der Mate enthält, ist TEEKANNE Harmonie für Körper & Seele „Schlank & Fit“. Er kombiniert die anregende Kraft der Mate mit der entschlackenden Wirkung der Brennnessel und der Kornblume. Brombeerblätter, Pfefferminze, Krauseminze und Melisse machen den Tee bekömmlich. Sein feiner Geschmack macht es ganz einfach, zu fasten und dabei dem Körper etwas Gutes zu tun!

Teeologie

easy Tea – Teakapseln für die Nespresso®*-Maschine

Teeologie

Japanische Teezeremonie

 
TEEKANNE-Angebote per E-Mail erhalten Angebote per E-Mail

Unser Newsletter informiert Sie exklusiv über Schnäppchen und Sonderangebote in unserem Online Shop.

TEEKANNE Newsletter

Sie haben Freude an den schönen Dingen des Lebens, lieben den vielfältigen Geschmack der weiten Welt und legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. All das bietet der TEEKANNE Newsletter!

Attraktive Angebote
im Webshop
Regelmässig
neue Rezepte
Wissenswertes aus
der Welt des Tees
Gehen Sie mit
uns auf Reisen
 

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum TEEKANNE Newsletter.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von TEEKANNE