Gesundheit

Die Säulen des Wohlbefindens

 09. 04. 2013
/
 Gesundheit
/
 919 Aufrufe

Fühlen Sie sich rundum wohl? Wenn das im Moment nicht der Fall ist, dann ist das noch kein Grund zur Sorge. Denn ganzheitliches Wohlbefinden steht auf drei Säulen, die jeder selbst beeinflussen kann. Klingt einfach? Ist es auch.

Ernähren Sie sich gesund!

Es heißt „Abwechslung macht das Leben süß“, und das trifft auch auf das Essen zu. Denn das Um und Auf für gesunde Ernährung ist Vielfalt. So sorgen Sie nicht nur dafür, dass Sie alle wichtigen Nährstoffe aufnehmen, sondern auch für immer neuen Genuss. Ertappen Sie sich oft dabei, dass Sie immer wieder das Gleiche essen? Kaufen Sie sich doch ein neues Kochbuch oder gehen Sie auf den Markt und lassen Sie sich von neuen Lebensmitteln inspirieren. Oder stöbern Sie ein wenig in unserer Rezeptsammlung! Achten Sie auf die Hochwertigkeit von Lebensmitteln! Als Faustregel gilt: Je weniger verarbeitet ein Nahrungsmittel ist, desto besser ist es für Ihren Körper. Fleisch ist beispielsweise besser als Wurst, Reis ist besser als Nudeln. Aber wichtig ist nicht nur, was man isst, sondern auch, wie man isst. Denn zum Genuss gehört auch, sich Zeit zum Essen zu nehmen. Setzen Sie sich gemütlich hin und genießen Sie jeden Bissen. Lassen Sie sich nicht vom Fernseher oder Ähnlichem ablenken. Ganz wichtig: Hören Sie auf Ihren Körper! Essen Sie, wenn Sie Hunger haben, und hören Sie auf zu essen, wenn Sie satt sind, auch wenn der Teller noch nicht ganz leer ist.

Bewegen Sie sich regelmäßig!

Neben gesunder Ernährung sorgt auch Bewegung für Wohlbefinden – und für gute Laune! Sie halten sich für einen Sportmuffel? Aber nicht doch! Sie müssen ja nicht gleich dreimal in der Woche ins Fitnessstudio pilgern oder beim nächsten Marathon mitmachen. Bauen Sie einfach ein bisschen Bewegung in Ihren Alltag ein. 
Nehmen Sie zum Beispiel die Treppe statt den Lift. Oder legen Sie kurze Strecken mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurück. Und apropos Sport: Es muss nicht immer Laufen sein. Hatten Sie in Ihrer Kindheit an einer bestimmten Sportart besonders viel Spaß? Vielleicht liegt Ihnen ja Inlineskaten oder eine Ballsportart mehr. Oder schwingen Sie vielleicht lieber das Tanzbein? Auch das macht fit! Egal welchen Sport Sie ausüben – wichtig ist, dass Sie sich kleine Ziele setzen und diese langsam erhöhen, anstatt gleich nach der ganz großen Leistung zu streben. Belohnen Sie sich, wenn Sie das nächste Ziel erreicht haben! Das motiviert zusätzlich. Genau wie ein Partner, mit dem Sie gemeinsam zum Sport gehen können. Und wenn sich in Ihrem Bekanntenkreis niemand findet, können Sie auf Seiten wie www.mysportpartner.com andere Sportinteressierte suchen und dabei auch gleich neue Menschen kennenlernen.

Entspannen Sie sich!

Natürlich kann man sich nicht die ganze Zeit verausgaben. Der Alltag ist oft hektisch genug. Zwischendurch abzuschalten und sich ein wenig Entspannung zu gönnen ist die dritte Säule des Wohlbefindens. Verwöhnen Sie sich und nehmen Sie sich Auszeiten. Sie haben es sich verdient. Je entspannter Sie sind, desto besser werden Sie sich fühlen. Lassen Sie zum Beispiel Ihre Gedanken zwischendurch bei ruhiger Musik und einer Tasse wärmendem und entspannendem Tee treiben. Oder machen Sie Fantasiereisen. Dabei begibt man sich gedanklich an Orte, an denen man sich besonders wohlfühlt, wie einen Strand oder eine Wiese. Man nimmt Gerüche, Geräusche und die eigene Stimmung wahr und entspannt sich dabei. Eine andere Möglichkeit ist das Abschütteln der Anspannung. Nehmen Sie alle negativen Gefühle, allen Stress und alles, was Sie belastet, und schütteln Sie es kräftig aus Ihrem Körper. Dadurch fühlen Sie sich freier und entspannter.

Wenn Sie diese drei Dinge beachten und in Ihren Alltag einbauen, steht umfassendem Wohlbefinden nichts mehr im Wege.

Gesundheit

TCM-Tipps für mehr Wohlbefinden im Alltag

Gesundheit

Beeren: klein, aber oho

 
TEEKANNE-Angebote per E-Mail erhalten Angebote per E-Mail

Unser Newsletter informiert Sie exklusiv über Schnäppchen und Sonderangebote in unserem Online Shop.

TEEKANNE Newsletter

Sie haben Freude an den schönen Dingen des Lebens, lieben den vielfältigen Geschmack der weiten Welt und legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. All das bietet der TEEKANNE Newsletter!

Attraktive Angebote
im Webshop
Regelmässig
neue Rezepte
Wissenswertes aus
der Welt des Tees
Gehen Sie mit
uns auf Reisen
 

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum TEEKANNE Newsletter.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von TEEKANNE