Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung

Hier sind leidenschaftliche Qualitätsfetischisten am Werk!

Eine Schwäche für i-Tüpfelchen wird uns nachgesagt. Die brauchen wir auch – denn ohne Risikobewertung und einer vernünftigen Dokumentation mit Unterschriften können wir bei Audits einfach nicht punkten.

Wir sind für die Umsetzung von Gesetzen, Standards und Normen im Unternehmen verantwortlich. Dabei arbeiten wir abteilungsübergreifend und helfen unseren Kollegen Probleme zu entdecken, die sie vorher nicht hatten. Bevor unsere Produkte das Haus Richtung Kunden verlassen, werden sie auf Herz und Nieren geprüft. Dazu verschanzen wir uns in der Teeküche, wo wir nicht zu überhören sind *schlürf*, überprüfen Analysenergebnisse, oder sind direkt in der Produktion vor Ort und stellen viele Fragen.

Als Team sind wir ein umgängliches Trio und haben für alle ein offenes Ohr. Zum Lachen gehen wir in den Keller, denn dort befindet sich unser Prüfraum – einer unserer vielen Arbeitsplätze.
Fazit: Mit Blut, Schweiß und Tränen würden wir für die Einhaltung unserer strengen Qualitätsrichtlinien kämpfen (im übertragenen Sinne versteht sich, denn gegen Fremdkörper jeglicher Art haben wir strengste Hygienerichtlinien).