Partnerschaften

Nachhaltig zu leben ist inzwischen für viele von uns zu einer ganz bewussten Entscheidung geworden. Auch wir von TEEKANNE haben uns ganz bewusst für Nachhaltigkeit entschieden, selbst wenn diese für uns als langjähriges Familienunternehmen schon immer elementarer Bestandteil unserer Unternehmens-DNA war. Uns ist es wichtig, Nachhaltigkeit Tag für Tag zu leben und unser unternehmerisches Handeln darauf auszurichten. Ein wesentlicher Baustein dabei sind für uns Partnerschaften. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass eine enge und langfristige Beziehung mit unseren Lieferanten der beste Weg in eine nachhaltigere Zukunft für uns alle ist.

Verantwortung fängt bei der Qualität der Rohstoffe an

Als Qualitätsmarke und langjährig erfolgreiches Tee-Unternehmen waren unsere Anforderungen an die Rohwaren für unsere Tees schon immer besonders hoch. Denn für uns ist es klar, dass nur die besten Rohstoffe ausgezeichnete Tee-Kreationen in gleichbleibend hoher Qualität garantieren.

Und wir wissen auch, dass unsere Rohwaren nur deshalb von so hoher Qualität sind, weil wir sicherstellen, dass unsere Lieferanten in allen Teilen der Welt einen optimalen Anbau gewährleisten. Genau deshalb ist es uns so wichtig, Verantwortung dort zu übernehmen, wo das Fundament für unsere hochwertigen Rohstoffe gelegt wird: in den Ursprungsländern.

Das bedeutet, dass wir unsere Lieferanten seit Jahrzehnten persönlich kennen und nicht selten bereits in zweiter Generation mit ihnen zusammenarbeiten. Wir sind sehr stolz auf unsere – für ein Tee-Unternehmen einzigartige – Lieferkette und ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal besteht darin, den Großteil unserer Rohwaren direkt zu beziehen. Diese direkten Partnerschaften zu unseren Lieferanten sichern nicht nur eine lückenlose Transparenz. Sie sind es auch, die es ermöglichen, sehr bewusst und im persönlichen Austausch, Einfluss auf die Qualität der Rohware zu nehmen und gemeinsam an der kontinuierlichen Verbesserung von Sozial- und Umweltstandards zu arbeiten.

Im Fokus unserer einzigartigen Lieferkette: Ehrlichkeit und Respekt

TEEKANNE ist ein Familienunternehmen und so verstehen wir uns als eine große Familie, zu der neben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch unsere Lieferanten zählen. Es ist uns in diesem Zusammenhang sehr wichtig, einen ehrlichen, fairen und respektvollen Umgang miteinander zu pflegen und wesentliche Regeln festzulegen, deren Einhaltung wir von unseren Lieferanten erwarten. Im Gegenzug können sich unsere Partner voll und ganz auf uns verlassen, und wissen, dass wir getroffene Vereinbarungen einhalten.

Die TEEKANNE Leitlinien

Die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards bei der Produktion unserer Rohwaren ist für uns Pflicht. Viele unserer Rohstoffe kommen aus Afrika und Asien, wo deren Anbau für die Menschen eine wichtige Einkommensquelle und Entwicklungschance darstellt. Wir sind uns in diesem Zusammenhang natürlich darüber bewusst, dass in diesen Regionen für Mitteleuropa selbstverständliche Arbeitsbedingungen nicht immer eingehalten werden oder die Umwelt durch teils nicht nachhaltige Bewirtschaftung geschädigt wird. Deshalb sehen wir es als unsere Pflicht, dem entgegenzuwirken.

Mittels einem von uns klar definierten Verhaltenskodex, unserem „TEEKANNE Code of Conduct“, fordern wir von allen unseren Lieferanten sich verbindlich zur Einhaltung unserer Sozial- und Umweltstandards zu verpflichten.

Der „TEEKANNE Code of Conduct“

Bei der Umsetzung des „TEEKANNE Code of Conduct“ lassen wir unsere Lieferanten jedoch nicht allein. Sie erhalten von unseren Einkäufern und Anbauexperten Hilfe bei Anbaupraktiken und auch dabei, das tägliche Handeln auf unsere geforderte Nachhaltigkeit auszurichten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reisen regelmäßig in die Herkunftsländer und pflegen dabei die langjährigen Beziehungen zu unseren Lieferanten.

TEEKANNE Code of Conduct (Deutsche Version)
TEEKANNE Code of Conduct (English Version)

Die TEEKANNE Nachhaltigkeitspolitik im Einkauf für Tee, Kräuter und Früchte

Unsere Nachhaltigkeitspolitik für Tee, Kräuter und Früchte dient unseren Lieferanten als wichtige Leitlinie. Sie stellt unsere wesentliche strategische Ausrichtung in der Beschaffung unserer Rohwaren dar und formuliert unsere kurz-, mittel- und langfristigen Ziele. Damit helfen wir auch unseren Lieferanten dabei, sich frühzeitig auf veränderte oder neue Anforderungen einzustellen.

TEEKANNE Nachhaltigkeitspolitik im Einkauf für Tee, Kräuter und Früchte (Deutsche Version)
TEEKANNE Policy for Sustainable Purchase of Tea, Herbs and Fruits (English Version)



Gelebte Verantwortung und zertifizierte Nachhaltigkeit

Uns laufend zu verbessern ist uns wichtig. Daher lassen wir uns bereits seit vielen Jahren von der IMO – der Ecocert IMOswiss – unterstützen. Die international anerkannte Kontrollorganisation hilft uns einerseits dabei, die Einhaltung der wichtigsten Sozialstandards sicherzustellen und andererseits, nötigen Handlungsbedarf bei unseren Lieferanten zu identifizieren. Dadurch wird es möglich, diesen direkt zu adressieren.

RFA Logo

RFA - Zertifiziert

2012 war TEEKANNE eines der ersten Tee-Unternehmen, das Rainforest-Alliance-zertifizierte Teeprodukte einführte und damit noch mehr Nachhaltigkeit in österreichische Tee-Regale brachte. Mittlerweile sind wir stolz darauf, dass unsere Schwarz- und Rooibostees zu 100 % Rainforest-Alliance-zertifiziert sind. Auch für unsere Grüntees beziehen wir bereits ausschließlich Rainforest-Alliance-zertifizierte Rohwaren. Unser Ziel ist es, den Anteil an zertifizierten Kräuter- und Früchtetees kontinuierlich weiter auszubauen.

Sedex Logo

Mitgliedschaft bei Sedex

Seit 2019 ist TEEKANNE Mitglied bei Sedex. Die Datenplattform dient der Transparenz innerhalb der Nachhaltigkeitsbemühungen von Unternehmen und zeigt unseren Geschäftspartnern, dass wir auch innerhalb unseres Unternehmens ethisch und sozial nachhaltig arbeiten. Zudem hilft sie uns dabei, mögliche Risiken innerhalb unserer Lieferkette noch besser zu identifizieren.

Fairtrade Logo

Fairtrade-zertifiziert


TEEKANNE bezieht bereits seit 2003 Fairtrade-zertifizierten Grün- und Schwarztee und war damit eine der ersten großen Teemarken am österreichischen Markt. Fairtrade kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten werden. Das Fairtrade-Siegel ermöglicht Kleinbauernkooperativen stabilere Preise sowie langfristige Handelsbeziehungen. Die Standards enthalten darüber hinaus Kriterien zu demokratischen Organisationsstrukturen, Umweltschutz und sicheren Arbeitsbedingungen. Kontrollen werden von FLOCERT laufend durchgeführt.

BIO Logo

Bio-zertifiziert

Wir haben bereits seit 2006 Bio-Produkte im Portfolio und die Anzahl seither kontinuierlich erhöht. Unsere TEEKANNE Bio-Produkte sind mit zwei Bio-Logos gekennzeichnet. Das EU-Bio-Logo zertifiziert Lebensmittel, die aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft stammen. Das sechseckige Bio-Siegel garantiert, dass TEEKANNE durch eine Kontrollstelle gemäß den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau zertifiziert wurde.
Mehr zum Thema

Ursprungsprojekte

Bio Rohwaren Beschaffung

Hochland Grüntee BIO
Grüntee
Hochland Grüntee BIO
exkl. MwSt. / zzgl. Versand

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies, die für die Funktion der Webseite erforderlich sind (erforderliche Cookies), um mir Produkte und Leistungen anzubieten, die meinen Interessenschwerpunkten entsprechen und die Erstellung von Statistiken ermöglichen (leistungsbezogene Cookies) sowie auf kundenspezifisch gestaltete Produkte und Leistungen auf der Internetseite zugreifen zu können (Marketing Cookies). Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest Du hier. Du kannst Deine Einstellungen jederzeit ändern, indem Du die “Cookie-Einstellungen”oben auf der Seite aufrufst.

Akzeptieren
Cookie Einstellungen
Erforderliche Cookies
Leistungsbezogene Cookies
Marketing Cookies
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Dir getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. In einigen Fällen können diese Cookies die Geschwindigkeit verbessern, in der wir Deine Anfragen bearbeiten und helfen, die von Dir ausgewählten Seiteneinstellungen zu erinnern. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Empfehlungen nur noch schlecht auf Dich zugeschnitten sind oder die Seite insgesamt langsam reagiert.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Webseite von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Deiner Interessen zu erstellen und Dir relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Deines Browsers und Deines Geräts. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Dir Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Dich ist oder, dass Du keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen kannst oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen kannst. Wenn Du die Marketing Cookies erlaubst, dann werden auch die leistungsbezogenen Cookies aktiviert, da diese hierfür verwendet werden. Mit Aktivierung des Switches stimmst Du dieser Änderung ebenfalls zu.

Einstellungen Speichern